"Wir formen unseren Körper & unseren Geist täglich neu - durch unseren eigenen Gebrauch!"
"Wir formen unseren Körper & unseren Geist täglich neu - durch unseren eigenen Gebrauch!"

DORIS
AITZETMÜLLER

 

 

 

 

 

 

 

"Das gute Leben ist ein Prozess, kein Zustand,

es ist eine Richtung, kein Ziel."

 

Seit 1988 absolviere ich wissensdurstig und freudvoll Aus- und Weiterbildungen im Fitness- u. Gesundheitswesen

1997 Ausbildung zur Mind-Body-Trainerin nach Lucia Nirmala Schmidt

2001 Ausbildung zur Beckenbodentrainerin

2005 ging ein Traum in Erfüllung:

 "ti:do!" - training inspiration 

mit eigener Praxis in Walding wurde geboren

2005 bis 2009 Spiraldynamik Basic bis Intermediate II

2009 Start der Fussschule in Wels/Schloß Puchberg/dort tätig als spiraldynamische Bewegungstrainerin und 3-D-Masseurin.

 

Bis 2010 war ich ca. 20 Jahre für die Aus- u. Weiterbildung der Übungsleiter des ASKÖ-OÖ mitverantwortlich - das war eine schöne, arbeitsintensive und erfahrungsreiche Zeit!

 

Nach Abschluss der Yogalehrerausbildung/Yoga-Akademie-Austria Juni 2014 war ich so von yogischer Neugier gepackt, daß ich mich bis November 2016 in einem 2 jährigen "Yoga-Intensiv-Training" von Florian Palzinsky und Daniela Wolff begleiten ließ. Dies war eine besondere Erfahrung, da nicht nur Yoga und Meditation sondern auch das ayurvedische Wissen und der Kursort/die Ödmühle am Irrsee ihren Beitrag zum besonders tiefen Eintauchen in die Themen leisteten.
 

Ab Februar 2017 Beginn der Immersions/ANUSARA-Yoga mit Lala und Vilas Turske und Christina Lobe/Salzburg

 

Ab März 2017 zertifizierte Senioren-Yogalehrerin - Die Senioren auf dem yogischen Weg zu begleiten ist ein einzigartiges und dankbares Tun aus dem Herzen, das sich unserer Sprache entzieht und nur erfahren werden kann.  Eine wunderschöne Vorbereitung  auf dem Weg in die Quelle unseres Seins - zu unserer eigenen Endlichkeit.

 

Seit 2014 ist die Meditation wie ein Magnet für mich. Die Stille zieht mich mehr in den Bann, als vieles andere in unserem beschäftigten Sein.

Ab Februar 2019 Meditationslehrerin i.A. , um selbst noch tiefer enzutauchen und in meinen Kursen auf vielfältige Weise in Theorie und Praxis vermitteln zu können.

"Ich vertrau auf mich, meinen Träumen und Zielen."

Einfach nur fühlen.

Zu fühlen, was ist.

Nichts benennen.

Nichts verurteilen.

Mein Herz ist offen und

alles zeigt sich ......in mir.

 

 

Ich liebe es.........

 

......kreativ zu sein mit meinen Händen beim:

  • Kochen & gleichzeitigem Verwöhnen von Familie und Freunden
  • Verschönern unseres Gartens
  • Herstellen von eigener Naturkosmetik
  • Basteln aller Art
  • Stricken
  • Schmuck entwerfen & gestalten
  • meditativen Zeichnen und Malen

.......in meinen vielen Büchern zu versinken - dafür bleibt mir meist zu wenig Zeit!

 

.......mich und andere mit guter Musik zu verwöhnen/seit Anfang Mai an meinem neuen Harmonium zu üben und dazu Mantras zu singen

 

.......in die Natur zu gehen oder auch meditativ zu laufen und sich von ihr inspirieren zu lassen

 

.......mit meiner Familie gemeinsam zu kochen, zu spielen, zu lachen, zu streiten....EINFACH FAMILIE ZU SEIN!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Doris Aitzetmüller