"Wir formen unseren Körper & unseren Geist täglich neu - durch unseren eigenen Gebrauch!"
"Wir formen unseren Körper & unseren Geist täglich neu - durch unseren eigenen Gebrauch!"

SQOOM CLINICAL

Hocheffektiv in der Behandlung durch Kombination der 4 Wirkgrößen:

  • Ultraschall – Mikromassage, Transporteur der Gelwirkstoffe
  • Magnetfeld – Freier Radikalfänger, Selbstheilungskraft
  • Infrarotes Licht – Aufbau der Zellenergie, SH-Kraft
  • Blaues Licht – schmerzlindernd durch Freisetzung von Sticktoffmonoxid

 

Aufgrund der physikalischen Verstärkung wird die therapeutische

Angriffsfläche und somit der Wirkeffekt gesteigert. Im Zusammenhang

mit diesem Verstärkereffekt werden durch die gleichzeitig

einwirkenden einzelnen physikalischen Größen u. a. Gewebefunktionen

und Zellfunktionen beeinflusst.

Impuls                                                      Hauteffekt

 

1. Ultraschallwelle gepulst                     Mikrozirkulation + Phonophorese

2. Magnetisches Gleichfeld                            Lenkung Freier Radikale

3. Nahes, infrarotes Licht                                   Zellenergie und Redoxgleichgewicht

(Aufbau der Zellenergie, IR

dringt fokussiert in die Haut ein)

4. Blaulicht                                                           Schmerzlinderung und Unterstützung

des Selbstheilungsprozesses

 

Nachhaltiger, anhaltender Heilungserfolg durch Zellinformation

 

Leichtes Handling sowohl für den Patienten als auch für die behandelnde Person

C1 – Behandlung von Schmerzen und Frakturen/Cellulite

C2 – Hautprobleme, Hautkrankheiten, Wunden

C3 – sehr empfindliche Haut und Behandlung von Kindern

 

Geräuschlos

 

Kurze Behandlungsdauer von nur 10 min./Anwendung

 

Erste Erfolge bereits nach 3/5/10 Anwendungen sicht – bzw. spürbar!

 

Meine persönlichen, positiven Erfahrungen der Clinical-Anwendungen:

 

  • Baker-Zyste in Kniekehle
  • Hallux valgus und Hallux rigidus Schmerzen
  • Überlastungssyndrom an der Fußsohle/im Längsgewölbe
  • Fersensporn
  • Haglund-Sporn
  • Alte und frische Narben
  • Schwellungen nach frischen Operationen (Fuß, Knie, Hand,…)
  • Frische, schmerzende Blutergüsse bereits nach 2 Anwendungen nicht mehr spürbar
  • Verstauchungen/Prellungen
  • Verspannungen aller Art
  • Knochenmarksödem
  • Gelenksarthrosen

 

Die Nachhaltigkeit der Schmerzbehandlung erwirke ich allerdings in Kombination mit dem spiraldynamischen Fuß- u. Beinachsentraining.

 

Erst dann bekommt das Bewegungsverhalten im Alltag/Sport eine langfristig bzw. zukünftige, schmerzfreie Bewegungsqualität und somit wird der Schmerz an der Ursache und nicht am Symptom angegangen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Doris Aitzetmüller